Firmenhistorie

 

1994

  • Firmengründung und Entwicklung eines neuen Dichtheitsprüfsystems mit Differenzdruckverfahren (Lecktestgeräte)
  • Entwicklung eines Multi-Knoten-Steuersystems für Flurförderfahrzeuge

1995

  • Erste Auslieferung unserer Dichtheitsprüfgeräte Serie PMD02
  • Erste Auslieferung der Multi-Knoten-Steuerung
  • Weiterentwicklung des PMD02

1996

  • Weiterentwicklung des PMD02 zum Mehrkanal-System
  • Neu-Entwicklung des Mehrkanal-Durchfluss-Systems PMF01
  • Einführung des seriellen Dateninterfaces SDI

1997

  • Entwicklung des Kommunikations-Moduls DKM100 für die Fernwirktechnik
  • Weiterentwicklung des PMD02 und des PMF01
  • Weiterentwicklung des DKM100
  • Neu-Entwicklung eines Lenkregel-Moduls für Flurförderfahrzeuge

1998 - 2000

  • Integration von neuen Funktionen im PMD02 und PMF01
  • Entwicklung von speziellen Elektronik-Modulen für Busch-Jäger
  • Entwicklung von speziellen Elektronik-Modulen für Grässlin

2001 - 2004

  • Einführung des Massestrom-Überström-Verfahrens ins PMD02
  • Einführung weiterer Funktionen ins PMD02 und PMF01
  • Entwicklung eines intelligenten Heizregelsystems  

2005 -2006 

  • Einführung des Staudruck-Verfahren ins PMD02
  • Integration von neuen Funktionen im PMD02 und PMF01
  • Entwicklung des Automatischen Testlecks ATL01
  • Entwicklung einer Parametrier-Software für das PMD02
  • Entwicklung einer Analyse-Software für das PMD02 und das PMF01

2007 - 2008

  • Entwicklung einer Parametrier-Software für das PMF01
  • Entwicklung einer externen Datenanzeige mit Datenspeicher für das PMD02 und das PMF01 (DATABOX)
  • Komplette Überarbeitung der Hardware des PMD02 und des PMF01
  • Weitere Funktionen für das PMD02
  • Entwicklung der intelligenten TK-Box
  • Weitere Funktionen für die PC-Software-Pakete DATA und ANALYZE (Ethernet, Konverter etc.)
2009 -
2012
  • Einführung der Druckeinstellung mittels elektronischem Druckregler beim PMF01
  • Entwicklung von SQL-Server-Clients für Datenserver speziell für Daten aus der Dicht- und Durchfluss-Prüfung
  • Entwicklung einer Druck- bzw. Mengen-Überwachung für die Wasserversorgung
  • Weiterentwicklung aller aktueller Geräte (PMD02, PMF01, ATL01 etc.) und Software (DATA, ANALYZE etc.)

2013

  • Komplette Überarbeitung der Messelektronik für unsere Prüfsysteme
  • Auflösung der Messkanäle auf 16Bit erweitert
  • Diverse Auswertemethoden für die Messkurven eingeführt
  • Neue Versionen unserer PC-Software für alle Geräte-Familien mit neuen Funktionen

2014

  • Entwicklung und Einführung des Werkstatt Batterie Testsystem WBT01

2015

  • Entwicklung einer neuen Controller-Baugruppe für die Messelektronik
  • Entwicklung eines USB-/ProfiNet-Interfaces mit umschaltbaren Schnittstellen
  • Entwicklung eines ProfiNet-Interfaces (intern und extern) für das PMD02

2016 ... 

  •  Entwicklung eines neuen Hauptrechners für die Geräte auf Linux-Basis