#web(address) Sprzet dla detekcji uciekaniaMassFlowKalibratory uplywuSpecjalne systemy testoweAPT GMBH


Deutsch     Englisch     Französisch     Polnisch       

Funktion Daten-Schnittstellen

Für die bestehende Geräte-Familie PMD02 stehen ab sofort weitere Kommunikations-Schnittstellen als Option zur Verfügung.

1. Kommunikations-Interface Basic

Mit dieser Variante ist es möglich die Standard-Schnittstellen RS232 (Seriell 1 und Seriell 2) auf entsprechende USB-Schnittstellen umzuschalten (USB1 und USB2). Die Umschaltung erfolgt über die Geräte-Bedien-Front in den System-Parametern. Ein serielles Datenkabel ist in diesem Fall nicht mehr notwendig. Die Verbindung erfolgt über ein Standard-USB-Kabel mit Stecker Typ A auf Stecker Typ A.

2. Kommunikations-Interface ProfiNet

Diese Variante beinhaltet das Kommunikations-Interface Basic. Zusätzlich besteht in den SDI-Optionen die Möglichkeit, zur Kommumikation mit einer SPS oder einem Rechner eine ProfiNet-Schnittstelle auszuwählen. Für diese Schnittstelle wird in das Gerät ein ProfiNet-Modul integriert.

Alle Schnittstellen stehen zusätzlich zu den Standard-Schnittstellen auf der Rückseite der Geräte zur Verfügung. Eine Umrüstung von Bestands-Geräten ist nur durch den Tausch des kompletten Elektronik-Moduls möglich.

Zusätzlich zu den integrierten Schnittstellen steht auch ein externes ProfiNet-Modul zur Verfügung. Dieses wird einfach an die serielle Schnittstelle Seriell 1 angeschlossen. Über unsere SDI-Kommunikation erfolgt dann die Verbindung zum ProfiNet. Diese Variante ist zum Umrüsten bzw. Nachrüsten in bestehenden Systemen gedacht.

Zamknij stronę