September 2017

Leckagesuche mit Wasserstoff

Ab diesen Monat kann APT seine Kunden auch mit einer alternativen Leckagesuchtechnik zum klassischen Leckagespray unterstützen. Mittels sog. Spurengas oder Tracergas und unserem Hand-Detektor APT-A2D können kleine Leckagen geortet werden. Tracergas besteht in der Regel aus 95% Stickstoff und 5% Wasserstoff. Bei der Leckagesuche wird der Wasserstoff detektiert.

Es handelt sich dabei um ein absolut ungefährliches und verschmutzungsfreies Testverfahren.